Wie sagt der Münchner? Net gschimpft is a globt! Trotzdem tut es auch mal gut, wenn Kunden ihrer Freude an unserer Arbeit spontanen Ausdruck verleihen. Deshalb an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an PANDION, für die Weiterleitung der Kommentare zu unserer Broschüre für das neue Wohnprojekt an der Münchner Deroystraße:

„Ich bin begeistert...“
„Wahnsinnsbroschüre...“
„Wow, gefällt mir sehr gut. Bin gespannt auf die haptische Wahrnehmung. Oberfläche des Umschlags, Papierqualität, Farbintensität etc.“
„Super Teil!“
„Ebenfalls ein Lob an die Texterin. Die Texte lassen sich sehr angenehm lesen. Hat mir Spaß gemacht.“
Aufgesetzt am Partnachplatz
Unser Kunde ehret + klein, Projektentwickler aus Starnberg, stockt auf: Am Partnachplatz werden die Dächer der bestehenden Gebäude zu Baugrundstücken für Penthäuser und Dachterrassenwohnungen. Wir haben dem neuen Zuhause in Sendling ein passendes Branding verliehen und ihm alles für einen erfolgreichen Vertriebsstart mit auf den Weg gegeben: Mit einem Newsletter, der Anwohner und Nachbarn informierte, zwei Broschüren, die alles über Standort und Wohnungen verraten und einer bildreichen Website, damit auch online alle Fakten jederzeit abrufbereit sind!
Eindruck gemacht.
Einen überzeugenden Auftritt hatten wir bei diesem Projekt gleich von Anfang an: Im Rahmen eines Pitches haben wir ein umfangreiches Marketingkonzept präsentiert und damit den Projektentwickler Corpus Sireo erneut als Kunden gewonnen. Zu unserem Maßnahmenpaket zählten eine Broschüre, aufwändige Grundrissblätter für den Vertrieb, eine Website sowie ein praktischer Pocket-Notizblock als Give-away für alle Interessenten. Inzwischen sind unsere Ideen fertig produziert und erfolgreich für MIA im Einsatz!
Erster.
Einen Pitch zu gewinnen, ist immer schön. Umso mehr, wenn sich der Kunde – in diesem Fall die CA Immo – postwendend mit der guten Nachricht meldet und sich vor lauter guten Vorschlägen kaum für einen Favoriten entscheiden kann. Inzwischen steht fest, dass der Büroturm im neuen Stadtquartier Baumkirchen Mitte NEO heißen wird. Das vom Amsterdamer Architekturbüro UN Studio entworfene Gebäude wird innen und außen ein echter Repräsentant der neuen Arbeitswelt. Und wir arbeiten nun daran, ihn perfekt in Szene zu setzen.
Das neue Frei-Gefühl
Wer kennt sie nicht – die Schwabinger Geschichten, den ewigen Stenz und Baby Schimmerlos, die bis heute Kult-Status genießen? Und tatsächlich ist es ja immer noch reizvoll, seinen Traum vom eigenen Zuhause in Münchens berühmtesten Stadtteil zu verwirklichen. Dazu trägt jetzt KLAUS Wohnbau mit seinem Neubauprojekt „FREISTIL“ auf dem ehemaligen Gelände der Funkkaserne bei, das sich gerade zu einem spannenden und sehr kommunikativen Stadtquartier entwickelt. Hier werden künftige Bewohner erleben, was es heißt, Schwabinger zu sein! Unsere Interpretation dieses Lebensgefühls ist seit kurzem auf einer Bautafel, im Immobilienteil der Süddeutschen und in einer Broschüre zu sehen.
Frischer Nordwind.
Unser Kunde Mono Asset Management brauchte für sein Hamburger Objekt „Kielerpark“ einen frischen Look. Für uns heißt das: eine neue Positionierung, ein neues Logo und natürlich eine neue Vermietungsbroschüre. Mit kühlen Farben und klaren Strukturen haben wir dem Bürokomplex im Viertel Eimsbüttel einen neuen Auftritt verpasst, der dem Objekt und seiner Zielgruppe entspricht.

Kontakt

Steinlein Werbeagentur GmbH
Am Anger 4  82237 Wörthsee

+49 8153 88 76 0    
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Niederlassung Nordrhein-Westfalen
Bunsenstraße 43
50997 Köln-Godorf
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
plan woerthsee
© 2017 STEINLEIN. Werbeagentur GmbH