Beiträge
steinlein werbeagentur
Wenn es um das Spezialthema „Investment Memoranden“ geht, sind wir in Deutschland mindestens ganz vorne mit dabei. Über 560.000 m2 Büro-, Retail- und Logistikfläche haben wir in diesem Jahr auf 1.286 Seiten in Bildern, Worten und Zahlen dargestellt und damit ein stolzes Volumen von nahezu 2 Milliarden Euro in Icons, Grafiken und Tabellen anschaulich aufbereitet. Dabei sind wir ganz schön rumgekommen: Von Kiel ging es nach Düsseldorf bis nach Salzburg und über Regensburg wieder zurück nach München. Und wer jetzt immer noch denkt, so ein Investment Memorandum sei eine zahlenlastige, staubtrockene und immergleiche Angelegenheit, dem beweisen wir gerne 2016 das Gegenteil.
Woran man gutes Marketing erkennt? Im besten Fall an den Zahlen: Wenige Wochen nach Verkaufsstart sind schon über zwei Drittel der freiverkäuflichen Wohnungen im „Pandion Le Blanc“ verkauft! Zugegeben, die Vorraussetzungen sind ideal: Ein strahlend weißer Monolith, umgeben von der historischen Hofanlage der ehemaligen Postgaragen, ein begrünter Innenhof, kompakte und zeitgemäße Wohnungen – und das alles an der Schnittstelle zwischen kuscheligem Neuhausen und szeniger Maxvorstadt ... das ist fast ein bisschen Berlin in München! Und dank progressivem Design und emotionaler Bildwelt, die genau dieses Lebensgefühl vermitteln, kommt „Pandion Le Banc“ auch bei den Käufern bestens an.
Wir freuen uns nicht nur über diesen Erfolg, sondern auch weil wir schon das nächste Projekt mit Pandion in der Pipeline haben – und diesmal geht’s dann ins „echte“ Berlin.
Nachdem wir bereits im Frühjahr mit unserem Konzept für das Office-Projekt NEO in Baumkirchen Mitte überzeugt haben, hat sich die CA Immo im Oktober erneut für uns entschieden: Gefordert war eine umfassende Vermarktungsidee nicht nur für eine Büroimmobilie, sondern für eine komplett neue Arbeitswelt. Design und Branding zeigen sich deshalb ganz München-untypisch, genau wie die von Industrie-Architektur inspirierten Gebäude. Ein markantes Branding, clevere Maßnahmen und 180°-Drehungen, wenn es um die Blickwinkel der Zielgruppen geht, machen sicher nicht nur uns und dem Kunden Lust auf MY.O, sondern auch den künftigen Mietern.
Für die einen wird es vielleicht ja doch noch Winter, für die anderen ganz sicher Sommer: Unsere Kollegin Alina Huber verlässt ein schönes Fleckchen für ein möglicherweise noch schöneres. Drei Monate geht es nach Kapstadt in Südafrika, bevor sie ab April mit vielen Eindrücken, frischen Ideen und neuer Inspiration wieder für unsere Kunden da ist.
2015 hat sich bei uns Einiges getan: Nach über 15 Jahren erfolgreicher Unternehmensführung hat Markus Steinlein Anfang des Jahres seinen Hut an den wohlverdienten Nagel gehängt und die Agentur an den Wahlkölner Kay Schönfelder übergeben. Doch für langen Abschiedsschmerz blieb keine Zeit: Mit Humor, Gelassenheit und einer ganzen Palette neuer Ideen hat Kay Schönfelder unsere „Mann“schaft schnell von sich überzeugt – und uns von Anfang an intensiv in die Gestaltung der Agenturzukunft einbezogen: Bewährtes wird beibehalten, neue Ziele und Perspektiven sind definiert und zum Teil bereits in der Umsetzung. Schon sichtbar: Seit August ist unsere neue Website online. Optisch und inhaltlich repräsentiert sie auf ganzer Linie unsere Spezialisierung als Fachagentur für Immobilienmarketing. Am besten, Sie schauen sich gleich mal um.
Dass Veränderung nicht nur zum Leben gehört sondern zusätzlichen Elan verleiht, haben auch unsere Kunden bestätigt: Innerhalb weniger Wochen konnten wir drei Pitches für uns entscheiden. Den Auftakt machte das PATRIZIA Projekt Hofmann Höfe in München-Obersendling. Das neue Stadtquartier mit über 100.000 m² Wohn- und Gewerbefläche ist eine der größten Projektentwicklungen in München und wird uns in den nächsten Jahren intensiv beschäftigen. Wir freuen uns, dass wir in unmittelbarer Nachbarschaft unseres Erfolgs-Projekts Südseite erneut unsere Kompetenz in Sachen Standort-Marketing unter Beweis stellen können. Auch im Münchner Westen werden wir ein neues Großvorhaben begleiten: Den rund 62.000 m² großen Neubau des TÜV an der Ridlerstraße. Gleich darauf gab es grünes Licht aus Hamburg: Gemeinsam mit der MEAG setzen wir ab sofort ein Büro-Projekt in begehrter Alsterlage in Szene.

Kontakt

Steinlein Werbeagentur GmbH
Am Anger 4
82237 Wörthsee

+49 8153 88 76 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Niederlassung Nordrhein-Westfalen
Bunsenstraße 43
50997 Köln-Godorf

+49 8153 88 76 23
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

> Projektanfragen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
plan woerthsee
© 2019 STEINLEIN. Werbeagentur GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen